Hero Image
7. Okt 2020 - 18. Nov 2020
Österreich
Biologicum Almtal und Junior Biologicum 2020
Jetzt registrieren
Offen bis 18. November 2020

Biologicum Almtal und Junior Biologicum 2020 werden aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation ONLINE als gemeinsame Vortragsreihe durchgeführt. Das Thema der heurigen Veranstaltung lautet "Das Leben konstruieren. Wie Menschen und andere Tiere ihre Umwelt gestalten". Weiters wird ein Schwerpunkt auf Citizen Science gelegt.

Es wird ein Bogen von der Konstruktion der ökologischen Nische, über die erstaunlichen Bauwerke der Tiere und ihrem Ökosystem-Management, bis zu den die Welt prägenden menschlichen Aktivitäten gespannt. Menschen und andere Tiere nutzen nicht einfach was ihnen „die Natur“ bietet. Vielmehr gestalten sie aktiv, konstruieren ihre ökologischen und sozialen Lebensbedingungen. Das zeigt auch die Covid-19 Pandemie: das Virus als evolutionär-biologischer Faktor wird nicht einfach passiv hingenommen, die Menschen nehmen vielmehr die Entwicklung selber in die Hand und prägen damit – wie andere Lebewesen auch – ihre Lebensbedingungen und letztlich die Biosphäre.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Biologicum 2020: Exkursionen im Almtal (haben bereits stattgefunden)

In Zeiten von "social distancing" und Home-Office empfinden wir das Draußen-sein in der Natur als besonders wohltuend und erholsam. Wir bieten am ursprünglich geplanten Biologicum Almtal Wochenende (2. bis 4. Oktober) eine Reihe von Exkursionen im Almtal an. Wissenschaftler*innen der KLF geben Einblicke in ihre aktuelle Forschung (Raben, Graugänse, Waldrappe, Singvögel), außerdem gibt es eine Sagenwanderung, Kneippen an der Alm und eine Führung mit dem Förster zu seinen Lieblingsplätzen in den Naturschutzgebieten im Almtal.

Ort

Online

Veranstalter

Teilnehmer

Albanien 1
Australien 3
Österreich 206
Ecuador 1
Frankreich 2
Deutschland 24
Vereinigte Staaten 2
Gesamt 239

Teilnehmer

Unternehmen 10
Universität/Forschungseinrichtung 33
Agentur/Verband 3
Öffentliche Einrichtung 6
Schüler/Schulklassen 29
Lehrpersonen 19
Gesundheitswesen 9
Andere 21
Gesamt 130